Sie sind hier: Home » Berichte » Berichte 2017 - 2018 Vorrunde

Vereinsmeisterschaften des TV Wiesbach

09.12.2017

Vereinsmeister 2017 

Doppel Vereinsmeister 2017

Vereinsmeisterschaft 2017


Wie in jedem Jahr trugen wir auch 2017 wieder kurz vor Weihnachten unsere alljährlichen Vereinsmeisterschaften aus. Gespielt wurde dabei in zwei Disziplinen: Einzel und Doppel.

Am Einzelturnier nahmen insgesamt elf Spieler teil, die auf zwei Gruppen aufgeteilt wurden. In der Gruppenphase zu Beginn spielte jeder gegen jeden. Die ersten beiden in jeder Gruppe erreichten das Halbfinale, in dem es im KO-System weiter ging. Die restlichen Spieler spielten die Platzierungen 5 bis 11 untereinander aus. Es war also wichtig, gut in die Vereinsmeisterschaften zu starten und die Form zu halten, um sich in der Gruppenphase fürs Halbfinale zu qualifizieren. In vielen engen Spielen wurde dabei bis zum fünften Satz gekämpft und oft entschieden nur Nuancen über Sieg oder Niederlage.

In Gruppe A waren es Christoph Kleer und Benjamin Blug, die sich die ersten beiden Plätze sichern konnten und in Gruppe B setzten sich Jens Scherer und This Bauer durch. Bei vielen spannenden und hart umkämpften Ballwechseln setzten sich im Halbfinale Christoph Kleer und This Bauer durch. Damit standen sie sich im anschließenden Finale gegenüber, während Jens Scherer und Benjamin Blug den 3. Platz unter sich ausmachten. Auch hier wurde sich natürlich nichts geschenkt, da beide versuchten, sich den Platz auf dem Treppchen zu sichern. In den entscheidenden Situationen hatte Jens Scherer meistens die besseren Karten und erspielte sich mit einem 3:1-Sieg den 3. Platz.

Im Finale kam es dann zur Begegnung von Christoph Kleer und This Bauer. Beide hatten sich sowohl in der Gruppenphase als auch im Halbfinale gegen alle Konkurrenten behaupten können und standen daher beide verdient im Finale. Hier boten beide wieder ein sehenswertes Spiel mit hohem Niveau, bei dem beide um jeden Punkt hart kämpfen mussten. Das bessere Ende hatte meistens Christoph Kleer, der sich mit einen 3:0 Satzerfolg hochverdient den Titel „Vereinsmeister 2017“ sicherte.


Im Anschluss daran trugen wir noch die Vereinsmeisterschaften im Doppel aus, an der insgesamt 10 Spieler teilnahmen. Wir bildeten daher insgesamt fünf etwa gleich starke Doppel und spielten im Modus jeder gegen jeden. Auch hier war es wieder spannend bis zum Schluss. Sowohl Benjamin Blug und Jaques Reppert, als auch Thomas Mannebach und Jürgen Hoffmann konnten drei Doppel für sich entscheiden und kassierten jeweils eine Niederlage. Es musste also die Satzdifferenz entscheiden. Hier hatten Thomas Mannebach und Jürgen Hoffmann hauchdünn die Nase vorn und sicherten sich damit den Titel „Doppel-Vereinsmeister 2017“. Benjamin Blug und Jaques Reppert wurden Zweiter. Ihnen folgten Jens Scherer und Susanne Becker auf Platz 3.


9. Spieltag 

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  Sa 02.12.2017 19.00 TV Wiesbach TTG Wustw.  / Uchtelfangen II

8 : 8

TV Jugend  Sa 

02.12.2017

09.12.2017 

14.30

14.30

TV Jugend

TV Quierschied

TV Quierschied II

TV Jugend

4 : 6

9 : 1

 

 Ergebnisse vom 02.12.17


Herren 1 – TTG Wustweiler/Uchtelfangen II   (8 : 8)

Gegen die Spielgemeinschaft Wustweiler/Uchtelfangen lieferte sich unsere erste Mannschaft einen harten Kampf bis zum Schluss, der letztlich mit einem Unentschieden endete.

In den Doppeln zu Beginn konnte sich unser Team zunächst einen Vorteil erspielen und damit gut in die Partie starten. Während Jens Scherer und This Bauer ihren Gegnern im Doppel unterlegen waren, konnten sowohl Bernd Staub und Franz-Josef Herrmann, als auch Gerd Zewe und Christoph Kleer ihr Spiel für sich entscheiden und uns damit in Führung bringen.

In den Einzeln gab es dann viele sehenswerte und vor allem hart umkämpfte Spiele, die meistens erst im letzten Satz entschieden wurden. In der ersten Runde der Einzel waren es Bernd Staub, Jens Scherer und This Bauer, die ihre Gegner mit einer starken Leistung besiegen konnten und in der zweiten Runde waren es Bernd Staub, Gerd Zewe und This Bauer.

In den anderen Einzeln ging der Punkt leider an die Gegner. Trotzdem konnten wir unseren Vorsprung aus den Doppeln verteidigen und hatten das Unentschieden bereits vor dem Schlussdoppel sicher.

Mehr wurde es an diesem Tag allerdings nicht, denn obwohl Bernd Staub und Franz-Josef Herrmann noch einmal alles gaben, mussten sie sich im Schlussdoppel hauchdünn geschlagen geben.

Nun beginnt für unsere erste Mannschaft die Winterpause, in der sie aktuell auf dem vierten Tabellenplatz steht.


Jugend – TV Quierschied 2   (4 : 6)

Am vergangenen Wochenende ist unsere Jugendmannschaft nur hauchdünn an einem Mannschaftserfolg vorbeigeschrammt.

Von Beginn an war die Partie hart umkämpft und unsere Jugendlichen mussten für jeden Punkt ihr Bestes geben. Im einzigen Doppel des Tages ging unsere Jugend als Sieger vom Tisch. Hier konnten sich Sönke Zimmer und Finn Monz mit einer starken Leistung souverän durchsetzen.

In der ersten Runde der Einzel hatten die Gäste mehr vom Spiel. Obwohl Sönke Zimmer, Finn Monz, Anna Becker und Paula Becker alles versuchten, konnte nur Finn Monz seinem Gegner standhalten.

In den nächsten Einzeln war unsere Mannschaft dann besser im Spiel, doch leider hat es nur in den Einzeln von Finn Monz und Sönke Zimmer für weitere Siege gereicht, sodass sich unsere Jugend mit einer knappen Niederlage abfinden musste.


8. Spieltag 

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  Sa 18.11.2017 18.30 TTC Oberkirchen TV Wiesbach I

2 : 9

2. Mannschaft  Sa  28.10.2017  Vorrunde beendet

Platz 7

 Jugend 

Sa 25.11.2017 14.30 TV Wiesbach (J) TTC Püttlingen

2 : 8

 

Ergebnisse vom 18.11.17

TTC Oberkirchen – Herren 1   ( 2 : 9 )

Gegen den Tabellennachbarn Oberkirchen konnte unsere erste Mannschaft einen sehr deutlichen Sieg feiern. Dabei sah es zu Beginn nicht grade gut aus, denn aus den drei gespielten Doppeln konnten wir nur einen Punkt auf unser Konto bringen. 

Doch danach legte unsere Mannschaft so richtig los. In vielen Einzeln ließen wir den Gegnern nicht einmal mehr den Hauch einer Chance und auch in den knapperen Spielen behielten wir das bessere Ende für uns.

So konnten Franz-Josef Herrmann, Christoph Kleer, Jens Scherer und Christian Herber jeweils einen, und Bernd Staub und Gerd Zewe sogar jeweils zwei Einzel für sich entscheiden und damit einen ungefährdeten Mannschaftserfolg erspielen. 

Durch diesen Sieg konnte unsere erste Mannschaft einen Platz in der Tabelle nach vorne rücken und steht damit vor dem letzten Spiel der Hinrunde auf dem vierten Tabellenplatz.


7. Spieltag

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  Sa 11.11.2017 19.00 TV Wiesbach TTG Marpingen - Alsweiler II

9 : 2

2. Mannschaft  Sa  11.11.2017  19.00 TV Wiesbach II TV Merchweiler III

8 : 8

 Jugend 

Sa

Sa

04.11.2017

11.11.2017

14.30

14.30

TTF Eppelborn

TV Wiesbach (J)

TV Wiesbach (J)

TTC Köllerbach II

9 : 1

2 : 8

Ergebnisse vom 11.11.17


TV Wiesbach I – TTG Marpingen/Alsweiler II (9 : 2 )


Gegen die Spielgemeinschaft Marpingen / Alsweiler hatte unsere erste Mannschaft am vergangenen Wochenende keine Probleme. Mit einem deutlichen 9:2-Sieg schickten sie die Gäste, die nur mit 5 Spielern antreten konnten, wieder nach Hause.


Dabei lief die Anfangsphase für uns nicht ganz nach Plan. Bernd Staub und Franz-Josef Herrmann konnten zwar ihr Doppel deutlich für sich entscheiden, doch Gerd Zewe und Christian Herber zogen knapp den Kürzeren. Nachdem sich Gerd Zewe auch im ersten Einzel geschlagen geben musste, gingen alle weiteren Punkte auf unser Konto.


Christoph Kleer, Gerd Zewe, Franz-Josef Herrmann, Jens Scherer und Christian Herber konnten jeweils einen, Bernd Staub sogar zwei Punkte beisteuern, sodass unterm Strich ein sehr deutlicher Mannschaftserfolg stand.


Im nächsten Spiel trifft unsere erste Mannschaft auf den direkten Tabellennachbarn Oberkirchen. Dann gilt es die Siegesserie fortzusetzen.




TV Wiesbach II – TV Merchweiler III ( 8 : 8 )


Nach einem schlechten Start ins Spiel konnte sich unsere zweite Mannschaft wieder zurück in die Partie kämpfen und sich ein Unentschieden erspielen. Den ersten Punkt für unser Team machten Benjamin Blug und Patrick Herber bereits in den Doppeln zu Beginn. Auf den nächsten Punkt mussten wir dann lange warten, denn die anderen Doppel und auch die ersten Einzel gingen an die Gegner, sodass wir zwischenzeitlich schon mit 1:6 zurücklagen.


Das Spiel schien schon fast verloren, doch dann wendete sich das Blatt. Jaques Reppert und Oliver Peter gewannen ihre Spiele souverän und verkürzten den Rückstand auf 3:6.


In der zweiten Runde der Einzel mussten Benjamin Blug und This Bauer leider knappe Niederlagen einstecken, doch Patrick Herber, Jürgen Hoffmann, Jaques Reppert und Oliver Peter setzten sich in ihren Spielen erfolgreich durch, sodass wir vorm entscheidenden Schlussdoppel nur noch einen Punkt Rückstand hatten. Hier gab es ein spannendes und hart umkämpftes Spiel, bei dem Benjamin Blug und Patrick Herber alles gaben und nach dem entscheidenden fünften Satz als Sieger von der Platte gingen.


Damit war nach einer langen Aufholjagd das hochverdiente Unentschieden gesichert.

Für unsere zweite Mannschaft beginnt nun die Winterpause. Die Rückrunde startet am 13.01.18


Jugend – TTC Köllerbach II (2 : 8 )


Im Heimspiel gegen Köllerbach musste unsere Jugendmannschaft eine deutliche Niederlage hinnehmen. Finn Monz, Kiyan Esmaili-Kanari, Anna Becker und Paula Becker gaben zwar alles, doch es war schwer den Gegnern, die bereits über mehr Spielerfahrung verfügten, Paroli zu bieten.

 Immerhin Finn Monz hat es geschafft, zwei Einzel für sich zu entscheiden und unserer Mannschaft ein paar Ehrenpunkte zu sichern.

 

TTF Eppelborn – Jugend   ( 9 : 1 )

Im Lokalderby gegen Eppelborn zog unsere Jugendmannschaft leider sehr deutlich den Kürzeren. Obwohl Finn Monz, Sönke Zimmer, Anna Becker und Paula Becker jeweils alles gaben, setzten sich unterm Strich meistens die Gastgeber durch.

Immerhin Finn Monz hat es geschafft ein Einzel für sich zu entscheiden und unserer Jugend den Ehrenpunkt zu erspielen.


6. Spieltag  

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  Sa 28.10.2017 19.00 TTC Urexweiler II TV Wiesbach I

4 : 9

2. Mannschaft  Sa  28.10.2017  19.30 TuS Fürth TV Wiesbach II

9 : 2

 Jugend 

Sa 28.10.2017 14.30 TV Wiesbach (J) TTG Wustw./ Uchtelfangen

2 : 8

 

Ergebnisse vom 28.10.17

TTC Urexweiler – Herren 1   ( 4 : 9 )

Im Auswärtsspiel gegen den Tabellenletzten Urexweiler konnte sich unsere erste Mannschaft erwartungsgemäß deutlich durchsetzen. Da die Gastgeber in Unterzahl antraten, gingen bereits zu Beginn zwei Punkte kampflos auf unsere Konto und es wurden nur 2 Doppel gespielt, in denen wir durch Bernd Staub und Franz-Josef Herrmann einen weiteren Punkt erzielen konnten. Auch Jens Scherer und Christian Herber waren an einem Sieg dran, zogen aber im entscheidenden fünften Satz knapp den Kürzeren.

Nachdem wir zu Beginn der ersten Runde der Einzel die Niederlage von Gerd Zewe verdauen mussten, konnten wir uns anschließend über drei Siege in Serie freuen. Bernd Staub, Christoph Kleer und Franz-Josef Herrmann ließen ihren Gegnern nicht den Hauch einer Chance und gewannen jeweils glatt in drei Sätzen. Danach gab es allerdings einen kleinen Dämpfer, weil Jens Scherer und Bernd Staub jeweils ein Einzel hauchdünn verloren hatten. Doch davon ließ sich unser Team nicht aus der Ruhe bringen und machte kurz danach mit den drei Siegen von Gerd Zewe, Christoph Kleer und Franz-Josef Herrmann den Mannschaftserfolg perfekt.


TuS Fürth – Herren 2      ( 9 : 2 )

Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Fürth konnte auch unsere zweite Mannschaft nicht viel entgegensetzen. Sowohl in den Doppeln als auch in den Einzeln waren die Gastgeber das spielbestimmende Team und setzten sich in fast allen Spielen durch.

Lediglich Patrick Herber und Jaques Reppert konnten ihren Gegnern Paroli bieten und unserer Mannschaft zumindest zwei Ehrenpunkte bescheren.


5. Spieltag  

Saison 2017 / 2018

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  Sa 21.10.2017 19.00 TV Wiesbach I TV Merchweiler e.V. II

3 : 9

2. Mannschaft  Sa  21.10.2017  19.00 TV Wiesbach II TTC Oberlinxweiler III

9:6

 Jugend 

Sa 21.10.2017 14.30 TV Jugend TV Quierschied

2:8

 

 


Ergebnisse vom 21.10.17


Herren 1 – TV Merchweiler 2     ( 3 : 9 )

Am vergangenen Samstag hatte unsere erste Mannschaft den Tabellenzweiten Merchweiler zu Gast. Daher war schon vor der Partie klar, dass es schwer wird, sich in diesem Spiel zu behaupten. Dennoch gaben wir natürlich alles und in den Doppeln zu Beginn konnten wir auch sehr gut mithalten. Der erste Punkt des Tages ging durch den Erfolg von Christoph Kleer und Gerd Zewe sogar auf unser Konto. Auch Bernd Staub und Franz-Josef Herrmann, sowie Jens Scherer und Benjamin Blug spielten mit ihren Gegnern auf Augenhöhe, zogen im entscheidenden Moment allerdings den Kürzeren. In den Einzeln wurde es dann immer schwerer Punkte zu machen, denn hier kam die Spielstärke von Merchweiler zum Vorschein. Christoph Kleer und Jens Scherer waren die Einzigen, die die Platte als Sieger verlassen konnten. In allen anderen Begegnungen ging der Punkt an die Gäste. Mit etwas Glück wären noch ein paar Punkte mehr drin gewesen, denn in vielen Spielen fiel die Entscheidung erst im 5. Satz. Im nächsten Spiel hat unsere erste Mannschaft Urexweiler zu Gast. Dann sollten die Chancen auf einen Sieg wieder deutlich höher sein.


Herren 2 – TTC Oberlinxweiler 3    ( 9 : 6 )

Im Heimspiel gegen Oberlinxweiler konnte sich unsere zweite Mannschaft mit einer starken Leistung einen Sieg erspielen. Dabei sah es zunächst nicht besonders gut aus, denn aus den drei Doppeln zu Beginn konnten nur Patrick Hemgesberg und Jaques Reppert einen Punkt einfahren. In vielen hart umkämpfen Einzeln hatten wir dann das bessere Ende für uns. Patrick Herber, This Bauer, Jürgen Hoffmann und Jaques Reppert erspielten sich mit starken Leistungen jeweils einen Sieg und brachten uns in Führung. In der zweiten Runde der Einzel waren dann Hermann Peter, This Bauer, Jürgen Hoffmann und Jaques Reppert erfolgreich und sicherten uns mit ihren Siegen den Mannschaftserfolg.


Jugend – TV Quierschied      ( 2 : 8 )

Im Heimspiel gegen Quierschied musste unsere Jugend eine Niederlage einstecken. Da die meisten Gegner bereits über mehr Spielerfahrung verfügten, war es für unsere Jugendlichen schwer, sich erfolgreich zu behaupten. Dennoch gaben Finn Monz, Sönke Zimmer, Anna Becker und Paula Becker natürlich alles, um es zu versuchen. Über zwei Punkte, die sich Finn Monz in den Einzeln erkämpfte, kam unsere Jugend an diesem Tag allerdings nicht hinaus.


Pokalergebnisse

 

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  Sa 30.09.2017 19.00 TTC Hüttigweiler I TV Wiesbach I

4 : 3

2. Mannschaft  Di  19.09.2017  19.00 TV Wiesbach II TTC Oberkirchen II

1 : 4

 Jugend 

Di 26.09.2017 18.00 TV Wiesbach (J) TTC Dörsdorf II

3 : 4

 

Jugend – TTC Dörsdorf 2    ( 3 : 4 )

Im Pokalspiel lief unsere Jugend mit der gleichen Aufstellung wie in der Runde auf. Auch diesmal konnten Finn Monz und Sönke Zimmer ihr Doppel souverän für sich entscheiden.

Finn Monz schaffte es, die gute Form aus dem Doppel zu bestätigen und auch seine beiden Einzel zu gewinnen.

Auch Sönke Zimmer und Kiyan Esmaili-Kanari zeigten gute Leistungen, mussten sich allerdings letztendlich ihren Gegnern geschlagen geben.


Herren 2 – TTC Oberkirchen 2    ( 1 : 4 )

Gegen Oberkirchen konnte unsere zweite Mannschaft im Pokal nicht viel entgegensetzen. Benjamin Blug, This Bauer und Patrick Herber gaben zwar alles, doch unterm Strich hatten die Gegner das Spiel im Griff.

Immerhin This Bauer konnte ein Einzel für sich entscheiden. Dies war leider der einzige Punkt für unsere Mannschaft.

 

TTC Hüttigweiler – Herren 1    ( 4 : 3 )

Unserer erste Mannschaft konnte in ihrem Pokalspiel bis zum Schluss mit Hüttigweiler mithalten. Sowohl Bernd Staub, als auch Jens Scherer und Christian Herber zeigten gute Leistungen, doch die Gegner machten uns das Leben schwer.

Jens Scherer konnte an diesem Tag ein Einzel, Bernd Staub sogar zwei Einzel für sich entscheiden, doch der Mannschaftserfolg ging nach Hüttigweiler.


4. Spieltag  

Saison 2017 / 2018

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  Sa 23.09.2017 19.30 TTV Niederlinxweiler II TV Wiesbach I

9 : 5

2. Mannschaft  Sa  23.09.2017  19.00 TTG Wustw/ Uchtelfangen III TV Wiesbach II

9 : 7

 Jugend 

Sa 23.09.2017 14.30 TTC Püttlingen TV Wiesbach (J)

7 : 3

 

 


 

Ergebnisse vom 23.09.17


TTV Niederlinxweiler – Herren 1    ( 9 : 5 )

Im Auswärtsspiel gegen Niederlinxweiler musste unsere erste Mannschaft ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Das Ergebnis klingt dabei deutlicher als es letztendlich war, denn in vielen Spielen fehlte einfach nur das entscheidende Quäntchen Glück, das man braucht, um als Sieger von der Platte zu gehen.

Die erste bittere Niederlage kassierten wir in den Doppeln zu Beginn. Obwohl Gerd Zewe und Christoph Kleer ihre Gegner zunächst im Griff hatten, konnten sie den Sack nicht zumachen und kassierten im entscheidenden fünften Satz eine hauchdünne Niederlage.

Nachdem auch Franz-Josef Herrmann und Patrick Herber ihren Gegnern unterlegen waren, machten Jens Scherer und Benjamin Blug gemeinsam unseren ersten Punkt.

Auch in den Einzeln hatten die Gastgeber in den entscheidenden Situationen die besseren Aktionen. Die Einzigen, die ihr erstes Einzel für sich entscheiden konnten, waren Benjamin Blug und Jens Scherer.

Obwohl die Leistung stimmte, kamen wir auch in der zweiten Runde der Einzel nicht über zwei Punkte hinaus. Hier waren es Gerd Zewe und Franz-Josef Herrmann, die ihre Gegner bezwingen konnten.


TTG Wustweiler/Uchtelfangen 3 – Herren 2    ( 9 : 7 )

Auch in ihrem vierten Spiel ist unsere zweite Mannschaft wieder knapp an Punkten vorbeigeschrammt. Dabei sah es zunächst noch recht gut aus. Neben This Bauer und Jürgen Hoffmann, konnten auch Jaques Reppert und Patrick Hemgesberg ihr Doppel für sich entscheiden und uns damit in Führung bringen.

Die erste Runde der Einzel gehörte dann allerdings den Gastgebern. Lediglich Patrick Hemgesberg und Simon Bonnaire konnten ihre Gegner bezwingen und damit weitere Punkte für unsere Mannschaft sammeln. Die zweite Runde der Einzel verlief dann komplett ausgeglichen.

Hermann Peter, Jürgen Hoffmann und Jaques Reppert konnten ihre Spiele für sich entscheiden, während This Bauer, Patrick Hemgesberg und Simon Bonnaire ihren Gegnern unterlegen waren.

Ähnlich wie bei der ersten Mannschaft hatten wir auch hier das Pech, dass die meisten knappen Spiele an die Gegner gingen. So mussten wir mit einem 8:7-Rückstand ins Schlussdoppel gehen. Hier gaben Hermann Peter und Simon Bonnaire noch einmal alles, doch sie konnten die drohende Niederlage nicht verhindern.


 

TTC Püttlingen – Jugend    ( 7 : 3 )

Trotz guten Leistungen mussten unsere Jugendlichen gegen Püttlingen eine Mannschaftsniederlage hinnehmen. Da beide Mannschaften mit drei Spielern antraten, gab es nur ein Doppel, in dem dich Finn Monz und Sönke Zimmer souverän durchsetzten.

Auch in den Einzeln gaben Finn Monz, Sönke Zimmer und Kiyan Esmaili-Kanari alles, doch es war schwer den Gegnern Paroli zu bieten. Immerhin Finn Monz konnte noch zwei Spiele für sich zu entscheiden. 


3. Spieltag  

Saison 2017 / 2018

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  Sa 09.09.2017 19.00 DJK Ottweiler II TV Wiesbach I

8 : 8

2. Mannschaft  Sa  09.09.2017  19.00 TV Wiesbach II SV Remmesweiler II

3 : 9

 Jugend 

Sa 09.09.2017 14.30 TTC Köllerbach II TV Wiesbach (J)

7 : 3

 

Ergebnisse vom 09.09.17

DJK TT Ottweiler 2 – Herren 1    (8 : 8)

Auch im dritten Spiel dieser Saison blieb unsere erste Mannschaft ungeschlagen, kam allerdings gegen Ottweiler auch nicht über ein Unentschieden hinaus.

Der Start in die Partie lief dabei schon recht vielversprechend. Neben Gerd Zewe und Christoph Kleer konnten auch Benjamin Blug und Patrick Hemgesberg ihr Doppel für sich entscheiden und uns dadurch in Führung bringen. In der ersten Runde der Einzel trumpften allerdings die Gegner auf. Aus den sechs Begegnungen konnten lediglich Christoph Kleer und Jens Scherer einen Punkt für unser Team erspielen.

Auch in der zweiten Runde der Einzel hatten die Gastgeber leichte Vorteile. Wieder konnten wir nur zwei Punkte für unser Team verbuchen, die Christoph Kleer und Gerd Zewe mit ihren Einzelsiegen beisteuern konnten.

Genau wie in der ersten Runde der Einzel konnten auch die anderen Spieler unserer Mannschaft lange mit ihren Gegnern mithalten, mussten aber am Ende sehr knappe Niederlagen einstecken. Daher mussten wir mit einem 8:7-Rückstand ins entscheidende Schlussdoppel gehen.

Hier konnten Christoph Kleer und Gerd Zewe noch einmal ihre hervorragende Tagesform unter Beweis stellen und sicherten uns mit einem deutlichen 3:0-Satzerfolg immerhin noch ein Unentschieden.


Herren 2 – SV Remmesweiler 2    ( 3 : 9 )

Auch im Heimspiel gegen Remmesweiler zeigte sich, dass unsere zweite Mannschaft aktuell in einer schweren Saison steckt. Unterm Stich viel die Niederlage wieder relativ deutlich aus, auch wenn es in einigen Spielen sehr knapp war.

Zunächst konnten wir allerdings ein Achtungszeichen setzen, als Jürgen Hoffmann und Jaques Reppert ihren Gegnern im Doppel keine Chance ließen und uns mit einer starken Leistung den ersten Punkt sicherten. Auch Simon Bonnaire und Ralf Lambert sowie Johannes Naumann und Susanne Becker konnten mit guten Leistungen überzeugen, mussten sich in ihren Doppeln allerdings geschlagen geben.

In den Einzeln waren es dann Jaques Reppert und Ralf Lambert, die mit einer souveränen Leistung jeweils einen Sieg einfahren konnten. Auch in den anderen Spielen mussten wir uns keinesfalls verstecken, doch am Ende gingen die Punkte hier jeweils an die Gegner.


TTC Köllerbach 2 – Jugend    ( 7 : 3 )

Schon vor der Partie war klar, dass es unsere Jugend an diesem Tag mit einer starken Mannschaft zu tun haben wird. Dies zeigte sich auch im Laufe der Begegnung. Die meisten Spieler aus Köllerbach verfügten bereits über mehr Spielerfahrung als unsere Jugendlichen und machten es unserer Jugend schwer ins Spiel zu kommen.

Dennoch gaben Finn Monz, Kiyan Esmaili-Kanari und Paula Becker natürlich alles, um möglichst viele Punkte zu sammeln. Am besten ist dies Finn Monz gelungen, der gleich drei Spiele für sich entscheiden konnte. Auch Kiyan Esmaili-Kanari und Paula Becker zeigen gute Leistungen, mussten sich am Ende jedoch mit einer Niederlage begnügen.


2. Spieltag  

Saison 2017 / 2018

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  Sa 02.09.2017 19.00 TV Wiesbach I TTC Hüttigweiler I

9 : 6

2. Mannschaft  Sa  02.09.2017  19.00 SV E. Hirzweiler / Welschbah TV Wiesbach II

9 : 1

 Jugend 

Sa 02.09.2017 14.30 TV Wiesbach Jungen TTF Rpprlborn

2 : 8

 

Ergebnisse vom 02.09.17

TV Wiesbach I  – TTC Hüttigweiler     9 : 6

Nach dem Unentschieden im ersten Saisonspiel konnte unsere zweite Mannschaft nun den ersten Sieg feiern. Danach sah es allerdings zunächst nicht aus, denn zu Beginn konnten sich lediglich Gerd Zewe und Christoph Kleer erfolgreich im Doppel durchsetzen. Und auch in den Einzeln dauerte es eine Weile bis wir ins Spiel fanden. Aus den ersten vier Einzeln gingen 3 Punkte an die Gegner. Nur Gerd Zewe konnte sein Spiel gewinnen und damit den Abstand ein wenig verringern. Dennoch lagen wir zu diesem Zeitpunkt bereits mit 5:2 zurück und es musste schleunigst die Wende her. Und sie kam. Sowohl This Bauer als auch Benjamin Blug konnten ihr erstes Einzel für sich entscheiden und brachten uns damit bis auf einen Punkt heran. In der zweiten Runde der Einzel ließen Gerd Zewe und Christoph Kleer ihren Gegnern keine Chance und erspielten uns die erste Führung des Tages. Danach musste unser Team allerdings noch eine letzte Niederlage hinnehmen. In den letzten Einzeln gab es dann drei Begegnungen auf Augenhöhe. Es wurde um jeden Punkt hart gekämpft und in allen drei Partien behielten wir das bessere Ende für uns, wodurch wir uns einen knappen Mannschaftserfolg sichern konnten.


Hirzweiler/Welchbach – TV Wiesbach II      9 : 1

Auch im zweiten Saisonspiel war für unsere zweite Mannschaft nicht viel zu holen. Trotz guter Leistungen blieb unterm Strich nur ein Ehrenpunkt, den Hermann Peter und Simon Bonnaire gemeinsam im Doppel erspielen konnten.


 TV Wiesbach Jugend – TTF Eppelborn     2 : 8

Im Lokalderby gegen Eppelborn musste unsere Jugendmannschaft eine deutliche Niederlage einstecken. In den Doppeln zu Beginn konnten sich Finn Monz und Sönke Zimmer noch erfolgreich behaupten, während Paula Becker und Anna Becker ihren Gegnern unterlegen waren. In den Einzeln konnte zwar jeder gute Leistungen zeigen, doch der Einzige, der noch ein Spiel gewinnen konnte, war Finn Monz. Bereits am kommenden Samstag hat unsere Jugend erneut die Chance ihr Können unter Beweis zu stellen.


Pokalergebnis vom 05.09.17

TV Wiesbach II  – TTC Dörsdorf 3     4 : 0

In der ersten Pokalrunde hatte unsere zweite Mannschaft keinerlei Probleme ihre Gegner zu bezwingen. Mit einem deutlichen 4:0 schickten sie die Gäste aus Dörsdorf wieder nach Hause. Zunächst setzten sich dabei Benjamin Blug, This Bauer und Patrick Hemgesberg erfolgreich im Einzel durch, ehe Benjamin Blug und Patrick Hemgesberg gemeinsam im Doppel den Mannschaftssieg komplettierten.


1. Spieltag  

Saison 2017 / 2018

26.08.2017

 

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  Sa 26.08.2017 19.00 TTC Wemmetsweiler III TV Wiesbach I

8 : 8

2. Mannschaft  Sa  26.08.2017  19.00 TTC Wemmetsweiler IV TV Wiesbach II

9 : 2

 Jugend 

Sa 26.08.2017 14.30 TTG Wustw./ Uchtelfangen TV Jugend

8 : 2

 

 

 

Ergebnisse vom 26.08.17


TTC Wemmetsweiler 3 – Herren 1 8:8

Gleich zum Saisonauftakt hatte unsere erste Mannschaft mit Wemmetsweiler einen harten Gegner vor sich. Vom Anfang bis zum Ende mussten wir um jeden Punkt hart kämpfen, doch es lohnte sich. In der Anfangsphase hatten die Gastgeber noch leite Vorteile, denn die Einzigen, die ihr Doppel für sich entscheiden konnten, waren Christian Herber und Jens Scherer. In den anderen Doppeln mussten wir trotz guter Leistung knappe Niederlagen einstecken. Im weiteren Spielverlauf konnten Christoph Kleer, Jens Scherer, Patrick Herber und This Bauer jeweils ein Einzel und Gerd Zewe sogar zwei Einzel für sich entscheiden, sodass wir genug Punkte sammeln konnten, um die Chance auf ein Unentschieden zu wahren. Dafür mussten wir allerdings noch das Schlussdoppel gewinnen, wonach es zunächst nicht aussah. Christoph Kleer und Gerd Zewe brauchten einen Satz, ehe sie ihre Gegner im Griff hatten. Doch danach konnten sie die Begegnung kontrollieren und sicherten uns mit ihrem Sieg noch das Unentschieden.



TTC Wemmetsweiler 4 – Herren 2 9:2

Auch wenn schon vor dem Spiel klar war, dass es an diesem Tag schwer wird, den Gastgebern Paroli zu bieten, gaben Jürgen Hoffmann, Simon Bonnaire, Jaques Reppert, Johannes Naumann und Susanne Becker natürlich alles, um es zu versuchen. In vielen Sätzen konnten wir dabei auch bis zum Schluss mithalten, doch unterm Strich hatten meist die Gastgeber das bessere Ende für sich. Immerhin Jürgen Hoffmann und Jaques Reppert ist es gelungen, jeweils ein Einzel für sich zu entscheiden und uns damit zwei Siege zu sichern. Mehr war an diesem Tag allerdings nicht zu holen.


TTG Wustweiler/Uchtelfangen – Jugend U18 8:2

Gleich im ersten Saisonspiel machte sich unsere Jugendmannschaft zu nutze, dass man im neuen Spielsystem auch mit drei - statt ursprünglich vier - Spielern antreten kann. Finn Monz, Anna Becker und Paula Becker versuchten an ihre Trainingsleistungen anzuknüpfen und den Gegnern die Stirn zu bieten. Über weite Strecken ist ihnen dies auch sehr gut gelungen, doch es machte sich bemerkbar, dass die Gastgeber bereits über mehr Spielerfahrung verfügten, mit der sie die meisten Begegnungen für sich entscheiden konnten. Die beiden Punkte für unser Team konnte sich an diesem Tag Finn Monz mit einer souveränen Leistung in zwei Einzeln erspielen. Bereits am kommenden Samstag hat unsere Jugend wieder die Gelegenheit Spielerfahrung zu sammeln. Dann ist Eppelborn fürs Lokalderby zu Gast.


 
Free Counter